Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zum Versand vor Weihnachten und im neuen Jahr finden Sie hier.
Verlängertes Rückgaberecht: 30 Tage. Weitere Informationen finden Sie hier

Das Unternehmen Königlich Tettau

Als älteste Porzellanfabrik Bayerns blickt Königlich Tettau auf eine lange Tradition zurück. Am 28. Dezember 1794 erhielten Georg Christian Friedmann Greiner und Johann Friedrich Paul Schmidt vom preußischen König Friedrich Wilhelm das Privileg eine Porzellanmanufaktur zu gründen. Dies war der Gründungstag der Königlich privilegierten Porzellanfabrik Königlich Tettau.

Die Porzellanfabrik fertigte zunächst Kaffee- und Schokoladengeschirre sowie Tee- und Speiseservices an. Aber auch Pfeifenköpfe und Figuren zählten zum Produktionsprogramm. Schnell galt das Tettauer Porzellan als Ausdruck feinster Tischkultur und höchste Qualität. Besonders bekannt ist der sogenannte „Tettauer Scherben“, welcher von Greiner gefertigt wurde. Dieser vereint einen hohen Weißgrad mit einer bemerkenswert dünnwandigen Ausformung und hoher Transparenz. Nach und nach erweiterte sich das Sortiment und es wurden neben der Spezialität des Unternehmens „Tettau blau“ (Zwiebelmuster) auch Dosen, Gedecken und Vasen sowie elektrische Tischlampen hergestellt. Dabei wurden und werden nach wie vor nur die besten Rohstoffe verwendet.

Seit 1957 gehört Königlich Tettau zur Unternehmensgruppe Seltmann Weiden, innerhalb derer die Erhaltung der Qualität an oberster Stelle steht. Neben modernen High-Tech-Verfahren wird auch die traditionelle Handwerkskunst fortgeführt. Der Erhalt des Produktionsstandortes Deutschland gehört dabei ebenso zur Firmenphilosophie wie die Entwicklung umweltfreundlicher Herstellungsverfahren.

Sowohl klassisch-elegante Formen als auch moderne Designs finden sich im aktuellen Sortiment von Königlich Tettau. Nicht zuletzt erfreuen sich die bekannten Künstlereditionen einer großen Beliebtheit. Der unverwechselbare, gekrönte Löwe ziert jedes Porzellanstück und bürgt für die außerordentliche Qualität.

Dank erlesener Rohstoffe, die Bewahrung traditioneller Handwerkskunst und moderner, naturschonender Verfahren gilt das Porzellan von Königlich Tettau auch heute noch als exquisite Tischkultur mit höchster Qualität.



Website der Porzellanfabrik Königlich Tettau

Website der Unternehmensgruppe Seltmann Weiden

Partnershop Seltmann Weiden Onlineshop





Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen